Schmiedefeld, Rennsteiglauf, Halbmarathon

Samstag, 26. Mai 2018

Ritas jährlicher Standard: Rennsteig Halbmarathon

Bei Rita hat es sich so eingespielt, dass sie jedes Jahr beim Rennsteiglauf den Halbmarathon bestreiten will. Diesmal war die Strecke etwas länger. Rita berichtet kurz und knackig:

Der Rennsteig lief für mich soweit. Bisschen schwere Beine hatte ich und es war sehr warm. Ich wäre gern unter 1:40 gelaufen, aber die ein bisschen andere Strecke und die Bedingungen haben es leider nicht ganz möglich gemacht. 

Ich bin aber zufrieden, da ich (trotz etwas längerer Strecke) schneller war wie letztes Jahr und die Platzierung auch besser war. Und ich muss mich für die Zukunft daran gewöhnen, dass, wenn man aus dem Eliteblock startet, auch überholt wird. Das kannte ich aus den letzten Jahren von weiter hinten halt gar nicht. [Rita]

Rita hatte mit ihren 1:40.05 fast eine Punktlandung und als 17. Frau von über 2300 ein sehr vorzeigbares Ergebnis, zumal ihre Vorbereitung etwas durchwachsen verlief. [John]

Rita hingebungsvoll auf Waldkurs; Foto Veranstalter