Erfolgreiche Winter-Challenge

Sonntag, 21. März 2021

Die Idee der Winter Challenge war ein Volltreffer

Die Winter-Challenge wurde als virtuelle Lauf- und Geh-Veranstaltung vom 14.12.2020 bis 14.03.2021 durchgeführt, bei kostenloser Teilnahme. Absicht war es, den ambitionierten Sportler*innen und den Fitnessbewussten ein Ziel zu geben, bei Corona-Einschränkungen und trotz Corona-Depression gut durch den "ganzen Winter zu kommen". Die Zahlen für diese Premiere sind beeindruckend: Es haben insgesamt 292 teilgenommen, davon 60 Schüler*innen und 90 in der Siemens-Sonderwertung. Insgesamt wurden 161.570 km in 13 Wochen bzw. 3 Monaten absolviert! Nach einfacher Anmeldung mussten nur noch die pro Woche absolvierten KM per Mail gemeldet und bei hohen Werten anhand von Nachweisen geprüft werden.Für die LG Erlangen waren dabei: Gertrud, Hannah, Jutta, Hans, Helmut, John, Karl, Markus, Peter und Steffen.

Ideengeber und Vorstand der SGS-Leichtathletik, John, wurde unterstützt von Andrea und Jutta. Ihm war es von Anfang an wichtig, auch bei Erfassung und Prüfung großzügig und motivierend zu agieren. Und so konnten er sich bei den abendlichen Erfassungen der KM auch in Chats über viel Lob und Dankesworte freuen, die auch seinen Unterstützerinnen galten. So ging er auch selbst sehr motiviert und lange "zu Werke". Außer ihm knackte Peter die 2000-km-Grenze. Eifrigste LGElerin war Gertrud. Nach Abschluss der Winter-Challenge gab es aus dem Budget des Winterwaldlaufs auch schöne Preise für die eifrigsten KM-Sammler*innen, in einer Tombola verloste Preise und Medaillen für alle Schüler*innen, die teilgenommen hatten. Somit war es für alle beteiligten ein sehr erfolgreicher Event.

(John)

Auswerte-Beispiel für die Wochen-KM