Kersbach, Dreikönigs-Lauf (ca. 10 km)

Samstag, 6. Januar 2018

Gelungener Einstieg in die Saison mit Sieg in der Mannschaftswertung

Traditionell begann unsere Saison auch dieses Jahr wieder beim Dreikönigslauf in Kersbach. Im Gegensatz zum Vorjahr versprachen das Wetter und die Strecke ein schnelles Rennen am Samstagmittag. Der Start erfolgte wie geplant um 12:00 Uhr. Die Strecke verlief über eine 2,4-km-Runde, die viermal absolviert werden musste, was am Ende einer Gesamtlänge von ca. 9,64 km ergab. Der Rundkurs verlief ausschließlich auf Asphalt und hatte nur wenige Höhenmeter. Jede Runde wurde man erneut von den Zuschauern beim Überqueren der Start-/Ziellinie angefeuert. Am Hauptlauf nahmen insgesamt 239, darunter 7 Athleten für die LG Erlangen teil. In der Mannschaftswertung konnte sich die LG Erlangen mit Markus-Kristan Siegler (33:31min), Bjorn Day (34:09min, 2. M35), Steffen Gertscher (36:32min, 3. M20), Rainer Hartmann (37:13min, 3. M30) und Ralf-Michael Faber (47:42min, 18. M45) klar den ersten Platz sichern. Jutta Stiegler gewann mit einer Zeit von 44:53 ihre Altersklasse W50. Jörg Fiedler lief verletzungsbedingt nur locker durch und wurde mit 48:59 min Platz 21 in seiner starken Altersklasse M55. In der Gesamtwertung lief Markus-Kristan auf den 3. Platz und in seiner Altersklasse M35 konnte er sich den 1. Platz sichern. [m-ks]

Die erfolgreiche Männer-Mannschaft
der LG Erlangen (eigenes Foto)